Alternative Bestattungen

Ich weiß nicht was kommt, ich kann auch nur glauben, jedoch zeigt meine Erfahrung in der Sterbebegleitung, das Sterben nicht schwarz, schrecklich und Furcht einflößend ist, sondern mit starker positiver Energie erfüllt ist. Wie friedvoll und leidfrei, hängt meiner Meinung nach auch davon ab, die Dinge in unserem Leben bestmöglichst geklärt und verarbeitet zu haben.

 

Die rechtzeitige Planung der letzten Reise erscheint hierfür eine gute Möglichkeit. Sich Dinge bewusst zu machen, auch das eigene Sterben, man verliert dabei die Angst.

Das einzige was wir wissen, wenn wir auf die Erde kommen ist, dass wir sie wieder verlassen werden.

Auf einem Grabstein habe ich einmal gelesen, wenn ein Mensch auf die Welt kommt, weint er und die Angehörigen freuen sich. Wenn ein Mensch geht, freut er sich und die Angehörigen weinen. Es ist ein Kreislauf.

 

Die Planung der eigenen Bestattung hat etwas von auswandern, ich verlasse die alte Heimat und strebe auf zu neuem, da ist immer etwas Unsicherheit und Angst dabei, aber eben auch Freude Hoffnung und Neugier. Wie wird es, was kommt, einen Teil können wir planen ein Rest bleibt ungewiss.

Gerade eine Bestattung kann heute sehr individuell gestaltet werden. Es gibt viele Möglichkeiten sich auch außergewöhnliche Wünsche in diesem Bereich zu erfüllen.

Denn der Weg, den du gehst ist dein Weg, niemand ist in so gegangen wie du ihn gehen wirst.

 

 

 

Alternative Bestattungsberatung telefonisch 39.- Euro

 

Begleitung im Abschiedsprozess und Trauerbegleitung gestalte ich individuell auf die Situation ausgerichtet